News

  • Die vorletzte Runde der Landesliga war quasi das retardierende Moment vor dem großen Finale, dem Endspiel um die Meisterschaft und um den Aufstieg gegen Unterkochen 1. Zum Glück nahm niemand das Spiel gegen Gmünds Dritte auf die leichte Schulter, und so entwickelten sich spannende Stellungen mit Chancen auf beiden Seiten. Udo Bangert (Brett 6) konnte […]

  • Der erwartet schwere Mannschaftskampf gegen die 4. Mannschaft der SG Gmünd war geprägt durch eine Vielzahl von Remispartien, denen jedoch 2 Siegpartien für Grunbach bei nur einer Niederlage gegenüberstanden. SF Harald Baiker (4) einigte sich in einer theoriemäßig ablaufenden spanischen Eröffnung bereits nach 17. Zügen auf Remis. In einer ausgeglichenen Stellung einigte sich SF Jürgen […]

  • Durch die Teilnahme unserer Jugendspieler Jonathan und Julius Schackert an den Bezirksjugendmeisterschaften waren wir nur mit 4 Spielern angetreten, die Bretter 1 und 2 waren dadurch von uns unbesetzt. Damit waren unsere Chancen natürlich auch nur sehr begrenzt. Die Bretter 1 und 2 gingen also kampflos an Schorndorf. An Brett 3 gelang Robert Wolf der […]

  • Die zweite Mannschaft ist nach dem 7ten Sieg im 7ten Spiel weiter alleiniger Tabellenführer der Landesliga Ostalb. Gleich zu Beginn stand es 1:1, da beide Seiten erkältungsbedingt das erste Brett (Grunbach) bzw. das zweite Brett (Sontheim) freilassen mussten. Wir gingen davon aus, dass es heute sehr schwer wird, da 4 Spieler bis Ranglistenposition 5 fehlten. […]

  • Ein leistungsgerechtes 4:4 erreichte Grunbach 1 am 8. und vorletzten Spieltag in der Verbandsliga im Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde. Jede Mannschaft konnte dabei nur eine Partie für sich entscheiden, die übrigen sechs Duelle endeten jeweils remis. Den Anfang machten Jan Dietzel (3) und Dirk König (7), die sich mit Dieter Migl […]

  • Damit liegt Grunbach 5 weiterhin zwei Mannschaftspunkte, allerdings auch 5 Brettpunkte, hinter Grunbach 4. Die Gäste reisten nur zu siebt an, was Topscorer Ulf Hermann (5 auf 5) einen weiteren Punkt einbrachte. Bereits um 10 Uhr folgte dann der zweite Grunbacher Punkt durch Frank Dietermann, dessen Gegner den König per Rochade in höchste Gefahr brachte. An Brett […]

  • In Bestbesetzung und als Tabellenführer fuhren wir nach Spraitbach, wo uns die 3.Mannschaft der Schachfreunde 90 erwarteten. Nach einem Remis nach 36 Zügen in ausgeglichener Stellung durch SF Jürgen Angott ( 1 ), gewann SF Christian Duschger ( 4 ) nach einem Leichtfigurengewinn um Mittelspiel, seine Partie ganz locker. SF Harald Baiker ( 4 )konnte […]

  • Am 7. Spieltag der Verbandsliga stand für Grunbach 1 das Auswärtsspiel bei Böblingen 2 auf dem Programm. Im Vorfeld war auf Grunbacher Seite die Hoffnung auf (mindestens) einen Mannschaftspunkt vorhanden. Umso ernüchternder war dann die klare 3:5-Niederlage. Zu Beginn konnte Grunbach die Begegnung noch ausgeglichen gestalten. Am Spitzenbrett erzielte Spyridon Skembris sogar die anfängliche Führung […]

  • Durch konzentriertes, gutes Spiel an den Brettern 1 bis 4 gelang es uns 3,5 Punkte und damit den Sieg nach Grunbach zu holen. Dies war ein Superergebnis gegen eine starke Mannschaft und es könnte zum Schluss den Klassenerhalt bedeuten! Brett 1: Nach Bauerneroberung durch Jonathan Schackert in der Eröffnung bleibt die Partie lange ausgeglichen. Nach […]

  • Nachdem wir sowohl das 1. und das 3.Brett wegen Absagen von Jürgen und Hasso auf den letzten Drücker Dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Mannschaftsführers Hermann mit guten Ersatzleuten besetzen konnten, fuhren wir mit einem guten Gefühl zum Tabellendritten Alfdorf 1, der nur eine Niederlage aufwies. In einer französischen Eröffnung konnte SF Harald Baiker (2) als Nachziehender […]