Erfolgreiche Jugend bei der Bezirkseinzelmeisterschaft

Unser Schachjugend war am Faschingswochenende bei der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft in Unterkochen äußerst erfolgreich. Erreicht wurde ein Titelgewinn, zweimal Platz 2, einmal Platz 4 und einmal Platz 6. Emil Volk holt sich nach spannendem Verlauf mit 4 Punkten aus 5 Partien und einem Brettpunktvorsprung innerhalb einer 3er Gruppe den Titel in der Altersklasse U14. In der Altersklasse U12 holt Laurin Heim ebenfalls 4 Punkte und verpasst nur mit einem halben Brettpunkt Rückstand den Titel, erreicht aber die Vizemeisterschaft. Ebenfalls Platz 2 belegt auch Oskar Volk mit 3,5 Punkten in der Altersklasse U16. Alle 3 qualifizieren sich für die Württembergische Meisterschaft, die in der Woche nach Ostern in der Jugendherberge in Lindau am Bodensee stattfindet. . In der Altersklasse U16 kommt zu einem guten Platz 6 von 13 Teilnehmern. In der Altersklasse U18 erreicht Levin Stanke Platz 4 in seiner letzten Jugendmeisterschaft und hat Chancen als erster Nachrücker noch die Teilnahme an der Württembergischen Meisterschaft zu erreichen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Ergebnisse

Ein starkes Team!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.