9. Remstal-Open war ein voller Erfolg!

Remstal Open mit Teilnehmerrekord

Am 3. Oktober 2019 fand das nunmehr 9. Remstal-Open statt. Schon die 94 Voranmeldungen führten dazu, dass mit der Hinzunahme eines weiteren Raumes die maximale Teilnehmerzahl auf 100 erhöht werden konnte. Diese Raumkapazität wurde mit 97 Teilnehmern nahezu ausgefüllt und ein in bisherigen Ausrichtungen nicht annähernd erreichter Teilnehmerrekord aufgestellt.

Damit scheint sich der SC Grunbach in der Turnierszene etabliert zu haben. Einige Besonderheiten kennzeichnen das Turnier. Zum einen wird seid Anbeginn mit Inkrement gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 10 min. zuzüglich 5 Sek. Pro Zug. Zum anderen führt die Punktewertung nach der aus dem Fußballsport bekannten „3-Punkte-Regel“ zu schnellen Wechseln in der Rangfolge.

FM Josef Gheng vom SK Wernau gewann schließlich das Open ungeschlagen mit 23 Punkten vor FM Vitalij Promyshlyanskyy vom SC Noris-Tarrasch Nürnberg und Hartmut Schmidt von den Stuttgarter SF mit je 21 Punkten. Der Lokalmatador und lange führende Spitzenspieler des ausrichtenden SC Grunbach, FM Patrick Höglauer, landete nach seiner einzigen Niederlage in der Schlussrunde mit 20 Punkten auf dem 4. Platz. Fünfter wurde der Sieger des Jahres 2017 Veaceslav Cofmann von den Karlsruher SF mit ebenfalls 20 Punkten.

Bild: Hartmut Schmid (Platz 3), FM Patrick Höglauer (4), Veaceslav Cofmann (5), FM Vitalij Promyshlyanskyy (2), FM Josef Gheng (1), Turnierleiter Dirk König.

In mehreren Preis-Kategorien konnten sich viele weitere Spieler über Sonderpreise freuen, genaue Infos zu diesen Preisen können über den Ergebnis-Link eingesehen werden.

Für das leibliche Wohl sorgte das erprobte Küchenteam vom „Remstal-Café“, welches von den Teilnehmern des Turniers viel Lob erhielt. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer für das großartige Turnier! Der SC Grunbach freut sich auf die Ausrichtung des Jubiläums Remstal-Open am 3. Oktober 2020!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.