Neues aus der Quarantäneliga

Was für ein tolles Gemeinschaftserlebnis! 3mal war unser erstes Team schon in der Weltbundesliga in der Quarantäneliga bei Lichess am Start 3mal gelang der Klassenerhalt. In der ewigen Tabelle der Weltbundesliga haben wir uns zwischenzeitlich auf Platz 19 vorgearbeitet. Viele mit Großmeistern gespickte Mannschaften kommen sukzessive in die erste Liga. Die Schachwelt hat die Quarantäneligen für sich entdeckt. Unsere erste Mannschaft ist so etwas wie ein Deutsch-Slovakisches Freundschaftsprojekt mit Tschechischem Einschlag. Die derzeitigen Punktbesten Bundesligaspieler für Grunbach sind FM Samir Sahidi (128 Bundesligapunkte in 3 Einsätzen) und FM Patrick Höglauer (97 Punkte in 2 Einsätzen). Auf den Plätzen folgen Ladislav Balazs (85/3), Igor Lintner (84/3) und FM Marek Karas (84/3) Danach kommen weitere Grunbacher Spieler aus erster und zweiter Mannschaft: FM Tomas Danada (79/3), Andrej Durica (68/3) und Miro Kleman (65/2). Dazwischen Gäste aus deutschen Landen: Thanh Kien Tran (73/2) und Alex Rempeli (54/2).
Für die etwas schwächeren Spieler starten wir mit einem zweiten Team in der 8. Liga. So sind schnell an den Spieltagen immer Donnerstags und Sonntags von 20 bis 22 Uhr – bis zu 20 Grunbacher zeitgleich online im virtuellen Vereinsabend.

Großen Dank gebührt Jens Hirneise, Herausgeber der Europa-Rochade und früherer Spieler im Nachbarverein Rommelshausen, der mit viel Einsatz die Ligen gegründet hat und am Leben hält. Ebenso großen Dank gebührt Conrad Schormann, der die Quarantäne-Ligen mit toller zeitnaher Berichterstattung in seinem Online Schachmagazin „Perlen vom Bodensee“ begleitet. Und ganz großer Dank gebührt Andrej Durica. Ohne ihn wäre Grunbach vermutlich in den Quarantäneligen nicht am Start. Er ist zeitgleich der Dreh- und Angelpunkt unseres Ersten Teams. Er ist das Verbindungsglied zwischen Slowakei, Tschechien und Deutschland. Er kennt alle Spieler persönlich.

Am morgigen Donnerstag starten wir erneut mit erster und zweiter Mannschaft in den Ligen. Wer mitmachen möchte und irgendeinen Bezug zum Schachclub Grunbach hat ist herzlich willkommen! Bitte parallel den Klarnamen den Mannschaftskapitänen barry-allen (Andrej Durica in der ersten Mannschaft) und DKSCG (Dirk König in der zweiten Mannschaft) bekannt geben. Völlig fremde lassen wir nicht mitspielen. Freunde sind jederzeit willkommen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.