Neuer Stichpokalsieger FM Patrick Höglauer!

Spannung und Unterhaltung pur! Ein Turnier, nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ so stark besetzt wie nie zuvor. Insgesamt kämpften 16 Teilnehmer um Titel und gute Platzierungen. Die Spannung gipfelte im Remis des Finalspiels um den Turniersieg zwischen Patrick Höglauer und Jewgeni Pogorelow.

Es musste eine Armageddon-Partie angesetzt werden - ähnlich spannend wie  Elfmeterschießen im Fußball. In dieser entscheidenden Partie hätte sich Jewgeni Pogorelow mit fünf Minuten und Weiß gegen Patrick Höglauer mit vier Minuten und Schwarz als Sieger durchsetzen müssen, um den Titel zu erobern. Patrick wusste dieses zu verhindern und übernimmt somit den Stichpokal aus den Händen des Vorjahressiegers Dirk König.

 Ergebnis

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.